Andres Sarda Swimwear BARDI schwarz

Andres Sarda Swimwear Bardi - Schwarz

Diese Kollektion ist der Lina Bo Bardi gewidmet. Die berühmte Architektin des 20. Jahrhunderts ist italienisch-brasilianischer Abstammung und wurde 1914 in Rom geboren. Nach dem Abschluss ihres Studiums an der Escuela de Arquitectura der römischen Universität zog sie nach Mailand, wo sie sich als Herausgeberin der bekannten Zeitschrift Quaderni di Domus einen Namen machte. Der Nachlass der 1992 verstorbenen Lina Bo Bardi umfasst außergewöhnliche grafische Entwürfe und Möbelkonzepte, in denen man ihr vielseitiges und großes kreatives und innovatives Talent erkennen kann. Kalandertes Gewebe aus Italien. Der Stoff hat einen lederähnlichen Look und ist das einzige Stilelement in dieser Kollektion, bei der Formgebung und Verarbeitung die Hauptrolle spielen. Eigenschaften, für bei Andres Sarda seit jeher im Mittelpunkt stehen. Ein intensives Schwarz, das Leder simuliert.
schwarz